Buchen Sie direkt bei uns

mit Bestpreisgarantie:

Aktuelles

SKI plus CITY Pass

3.04.2019

Die Skiregion Stubai und Innsbruck verschmelzen ab der Wintersaison 2019/20 in einen gemeinsamen Pass, den SKI plus CITY Pass.

Dieser Pass beinhaltet nicht nur ausgewählte Skigebiete, sondern zusätzlich - und das ist weltweit einzigartig - kostenlos alle Innsbruck Card Leistungen.

 

 

Die neue Karte und ihre Leistungen:

  •  die Seilbahnen und Lifte von 13 Skigebieten: Stubaier Gletscherbahn, Axamer Lizum, Skizentrum Schlick 2000, Kühtai, Hochötz, Muttereralm, Bergeralm, Nordkette, Serlesbahnen, Elferbahnen, Patscherkofel, Rangger Köpfl und Glungezer
  •  die 22 Leistungen der Innsbruck Card, wie u.a. freier Eintritt in die Swarovski Kristallwelten, die Kaiserliche Hofburg, den Alpenzoo oder die Bergiselschanze
  •  die Nutzung aller Skibussysteme
  •  den Sightseer Innsbruck (Hop-On-Hop-Off)
  •  freier Eintritt im Freizeitzentrum Neustift und im Sauna- und Badeparadies StuBay (für die Dauer von maximal vier Stunden) und einmalig im Hallenbad Axams.
  •  eine 25 %-Ermäßigung auf die Nachtfahrten bei den beteiligten Bergbahnen

Die Gültigkeit:

  •  Der SKI plus CITY Pass gilt von 1.10.2019 bis 10.05.2020.
  •  Es gibt ihn ab zwei Tagen zu kaufen.
  •  Kinder ab Jahrgang 2012 fahren in Begleitung eines zahlenden Elternteiles frei.

 

Ticketverkauf:

Kassen der teilnehmenden Bergbahnen, Vorverkaufsstellen von Innsbruck Tourismus.

Haidegger Appartements - Urlaub mit Mehrwert

Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage im Herzen Tirols!

Wir bieten:

  • traumhaften Ausblick auf Innsbruck und sein fantastisches Bergpanorama
  • Urlaub in liebevoll und hochwertig ausgestattetem Ambiente
  • herzliche, persönliche Betreuung
  • WELCOME CARD mit zahlreichen Vorteilen kostenlos 
  • kostenloses Parken und kostenloses WLAN
  • Der öffentliche Bus bringt Sie kostenlos in wenigen Minuten mitten ins Zentrum von Innsbruck

Alpine Gastgeber - Privatvermieterverband Tirol

Region Innsbruck und seine Feriendörfer

Design und Programmierung: tourismustraining.at